Elf neue Truppmänner im Markt Oberschwarzach

26. Oktober 2019
Truppmann Ausbildung erfolgreich abgeschlossen.

Elf Feuerwehrleute aus der gesamten Marktgemeinde haben am 26.10.2019 Ihre Feuerwehr Grundausbildung erfolgreich abgeschlossen. In gut 120 Stunden lernten die Teilnehmer seit Mai 2019 die Grundlagen Feuerwehrdienstes. Angefangen von der Organisation und den Fahrzeugen, über die Gerätschaften für Lösch- und technische Hilfeleistungseinsätze, bis zur ersten Hilfe und Funkausbildung.

Die erworbenen Kenntnisse wurden durch den Kreisbrandinspektor Reinhold Achatz geprüft, der sich mit der geleisteten Arbeit sehr zufrieden zeigte. Wir bedanken uns bei allen Ausbildern, der Inspektion und der Gemeinde. Vor allem aber bei unseren neuen Truppmännern/-frauen, die so den Grundstein für Ihre weitere Laufbahn gelegt haben. Wir wünschen Ihnen Freude und Spaß bei den Übungen, wenige Einsätz und dass sie immer gesund zurückkehren mögen.

Bildbeschreibung: Die Teilnehmer zusammen mit den Ausbildern und Prüfern:
Hinten von links: Bernhard Herzog (GF), Walfried Fröhr (KBM), Fabian Haubenreich (KBM), Teilnehmer: Daniel Wetterich, Richard Lehmeyer, Roman Zehner, Oliver Braun, Alexander Bauer, Henrik Pirchner, Fabian Kleinhenz, Andreas Heckel (Kdt. Schönaich).
Vorne von links: Stephan Jehle (2. Kdt. Oberschwarzach), Sebastian Wiesmann (GF), Matthias Wiesmann (GF), Teilnehmer: Alexandra Schneider, Simon Groha, Marius Rebhann, Hanna Gosebrink, Manfred Schötz (Bgm), Reinhod Achatz (KBI), Paul Hugo (Kdt. Breitbach), Andreas Goldstein (Kdt. Oberschwarzach)