Tierrettung am Schloss

Ein Falke hatte sich am Schloss zwischen Baugerüst und Schlossgiebel verfangen und konnte sich selbst nicht befreien. Der Vogel wurde von der Feuerwehr befreit und ist dann selbst davon geflogen


Einsatzart Technische Hilfeleistung
Alarmierung THL 1 - Rettung Kleintier
Einsatzstart 18. April 2020 15:50
Mannschaftstärke 5
Einsatzdauer 00:27
Fahrzeuge LF 8/6
Alarmierte Einheiten FF Oberschwarzach 42/1